Krane für Leicht- und Schwertransporte

In nahezu jedem produzierenden Betrieb müssen Transportaufgaben gelöst werden. ABUS Krane sind die optimale Lösung für Ihr Unternehmen und Ihre Hallenverhältnisse, auch auf unterschiedlichen Arbeitsebenen. Mit unseren Standardkranen bieten wir Ihnen für Ihre Arbeitsprozesse Komplettlösungen an – im Tragfähigkeitsbereich von 80 kg bis 120 t.

Ergebnisse 1 – 12 von 21 werden angezeigt

  • Einträgerlaufkrane

    Der ABUS Einträgerlaufkran – unser flexibler Kran für fast jeden Anwendungsfall. Mit ihm lassen sich auch in niedrigen Hallen rationelle Materialflusslösungen mit Tragfähigkeiten bis zu 16 t und Spannweiten bis zu 39 m realisieren.
  • Zweiträgerlaufkrane

    Der ABUS Zweiträgerlaufkran. Doppelt ist stärker! Und so sind die ABUS Zweiträgerlaufkrane erste Wahl beim flächendeckenden Transport großer Lasten bis 120 t.
  • Deckenlaufkrane

    Komplizierte Hallenverhältnisse erfordern spezielle Lösungen. Und die sind mit den ABUS Deckenlaufkranen ganz unkompliziert zu realisieren.
  • Halbportalkrane

    ABUS Halbportalkrane EHPK sind Meister, wenn es darum geht, mit geringen Investitionen eine möglichst große Fläche zur erreichen und zu versorgen.
  • Wandlaufkrane

    Der ABUS Wandlaufkran (Konsollaufkran) bewegt sich auf einer eigenen Ebene unterhalb großer Laufkrane.
  • Einschienenbahn

    Spezialisiert auf das Heben vor Ort und den linienförmigen Transport von Punkt zu Punkt ist die ABUS Einschienenbahn ESB.
  • Zweischienenbahn

    Bei der ABUS Zweischienenbahn werden zwei Kranbahnen parallel aufgehängt, zwischen denen das Hebezeug angeordnet ist.
  • Einträgerkran EHB

    Der ABUS Einträgerkran EHB ist die „leichteste Lösung“ für den flächendeckenden Materialtransport in Hallen.
  • Einträgerkran EHB-X

    Wenn die Bauhöhe des EHB nicht ausreicht, ist der EHB-X die Antwort. Bei diesem Einträgerkran läuft der Kranträger nicht unter, sondern zwischen der Kranbahn.
  • Zweiträgerkran ZHB

    Der ABUS Zweiträgerkran ZHB ist unsere Antwort für große Lasten im flächendeckenden Transport.
  • Zweiträgerkran ZHB-X

    Wenn die Bauhöhe des ZHB nicht ausreicht, ist der ZHB-X die Antwort. Bei diesem Zweiträgerkran läuft der Kranträger nicht unter, sondern zwischen der Kranbahn.
  • Zweiträgerkran ZHB-3

    Der ABUS Zweiträgerkran ZHB-3 macht vor, wie Grenzen überwunden werden können: Dieser Zweiträgerkran wird unter eine dreisträngige Bahn gehängt.