ELEKTROKETTENZÜGE

ABUS Elektrokettenzüge der Baureihe ABUCompact bieten Lösungen für Lasten bis 4 t (maximale Tragfähigkeit) in bekannter ABUS Qualität.

Kettenzüge und Seilzüge gehören zu der Familie der Hebezeuge und dienen zum Heben schwerer Lasten. Die Kettenzüge werden hauptsächlich in einem Schwenkkran, Hängebahnsystem, Leichtportalkran aber auch bei einem Laufkran für den flächendeckenden Transport verwendet.

Für das lineare Bewegen von Lasten kann der Elektrokettenzug mit Fahrwerk (Handfahrwerk oder Elektrofahrwerk) und einer Stromzuführung ausgestattet werden, mit einem Aufhängebügel eignet sich der Kettenzug auch stationär für die Beschickung von Maschinen.

Zeigt alle 5 Ergebnisse

  • Kettenzug ABUCompact GMC

    Dem ABUCompact GMC reicht als Spannungsversorgung eine 230 V Steckdose. Durch sein leichtes Gewicht eignet er sich besonders für den mobilen Einsatz.
  • Kettenzug ABUCompact GM2

    Den ABUCompact GM2 gibt es in einer 1-strängigen oder 2-strängigen Ausführung. Er hebt Lasten bis  320 kg / 630 kg. Die dabei realisierbaren Hakenwege reichen bis 32 m / 16 m.
  • Kettenzug ABUCompact GM4

    Er hebt Lasten bis 630 kg / 1,25 t. Die dabei realisierbaren Hakenwege reichen bis 50 m / 25 m. Je nach Tragfähigkeit stehen unterschiedliche Hubgeschwindigkeiten zur Verfügung.
  • Kettenzug ABUCompact GM6

    Er hebt Lasten bis 1,25 t / 2,5 t. Die dabei realisierbaren Hakenwege reichen bis 35 m / 17,5 m. Je nach Tragfähigkeit stehen unterschiedliche Hubgeschwindigkeiten zur Verfügung.
  • Kettenzug ABUCompact GM8

    Er hebt Lasten bis 2 t / 4 t. Die dabei realisierbaren Hakenwege reichen bis 32 m / 16 m. Je nach Tragfähigkeit stehen unterschiedliche Hubgeschwindigkeiten zur Verfügung.